Besondere Strickthemen

Hier eine kleine Auswahl von Büchern, die sich besonderen Themen (Socken s. die spezielle Seite) oder Stilrichtungen widmen:

Blitzstricken Blitzstricken enthält lauter Modelle, die selbst ich in einigen wenigen Stunden (ok: oder Tagen) hinbekäme. Vieles ist Deko für das kuschelige Heim, aber es sind auch einige Mützen und Schals dabei. Insgesamt alles schick und pfiffig und ideal, um aus den Wollresten etwas Schönes zu kreieren  Verliebtverliebt – verstrickt – verheiratet“ zeichnet den Weg einer zarten Beziehung nach: Jeder Phase einer Liebschaft ist ein Strickstück „für den Mann an Ihrer Seite“ gewidmet.

Positiver Nebeneffekt für den selbst strickenden Mann: er findet auch viele Anregungen für sich selbst (oder eben einen Freund)

StricksterDer Strickster dagegen ist ein echtes Männerbuch, von einem Mann für Männer gemacht!
Dabei muss ich gestehen, dass mir das Buch auf den ersten Blick gar nicht so gefallen hat, was zunächst an den vorgestellten Modellen liegt, die nicht unbedingt mein Style sind. Aber man soll es nicht beim ersten Blick und beim Überfliegen von Fotos belassen. Denn der Autor hat eine richtig gute Schreibe und erklärt Anfängern wie Fortgeschrittenen seine Modelle so gut, dass viele auf einmal ganz tragbar erscheinen. – Dieser Kommentar ist sogar die „Most helpful customers review“ von booksadvisor.com
BuchMützenHippe Mützen: Nette Modelle, leicht zu stricken und gut erklärt. Leider nur ein einziges Herrenmodell, und das sieht aus wie eine Bademütze :-).

Naja, die anderen Modelle muss mann sich eben vom Kopfumfang und ggf. der Farbauswahl her anpassen. – Ob sie dem  hippen Strickster nebenan wohl gefallen?

Garden StrikkGARDEN STRIKK von den beiden strickenden Norwegern Arne & Carlos steht natürlich in der Tradition ihrer früheren Bücher „Julekuler“, „Strikkedukker“ oder „Paskestrikk“. Hier werden in wunderschönen Bildern allerhand Wolliges – gestrickt und gehäkelt – präsentiert, was als Deko und Schmuck den Garten verschönern kann: Decken aus Grannysquares, Puppen, Blumen, Kissenbezüge, Guerillastricken, aber auch Praktisches wie Sitzunterlagen oder Untersetzer. Magisch Magisch-Mystisch. Stricken im Vampir-Stil.

Okay, Vampire sind nicht wegen ihrer Strickpullover populär. Ich hatte auch keine wirklich konkrete Vorstellung davon, was mich in diesem Buch erwarten würde, und war dennoch enttäuscht. „Magisch-mystisch“ kommt hier für mich wenig rüber. Dennoch sind schöne Modelle dabei, sowohl für Männlein wie auch für Weiblein. „Melancholisch-romantisch“ hätte es vielleicht besser beschrieben, aber sich wohl nicht so gut verkauft.

 Wikinger Stricken mit Wikinger-Mustern dagegen hält, was es verspricht und hat meine Erwartungen sogar noch übertroffen. Damit kein Missverständnis entsteht: Die Wikinger konnten gar nicht stricken, weshalb sie auch keine Strickmuster hinterlassen haben. Dieses Buch dagegen handelt davon, dass Eingravierungen und Runen auf Steinen, Möbeln, Rüstungen oder Waffen als Strickmuster nachempfunden wurden. Dabei erfährt der Leser nebenbei viel über den kulturellen Hintergrund der Nordmänner und -frauen und die Bedeutung, die bestimmten Mustern und Ornamenten zugeschrieben wird
 Strickmode für kleine Mädchen.Kleine MädchenSüß, einfach süß! – Freilich bekommt man für 99 Cent keine komplizierte Designermode vorgeführt.  Kleine JungsStrickmode für kleine Jungen.Aber jetzt mal ehrlich: Nach einem Jahr sind die Zwerge da eh raus gewachsen. Und deshalb sind diese beiden Büchlein für die Kategorie „Einfach und gut“ durchaus zu empfehlen.

Mustersammlungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s