Nadelordnung und Zubehör

Mit der Zeit sammelt sich einiges an Nadeln und anderem Zubehör an: Nadelspiele, Rundnadeln, Häkelnadeln, Zopfnadeln, Nadeln zum Vernähen und Stopfen, Maßbänder, Maschenmarkierer und was nicht alles. Wohin zu Hause damit und – noch schwieriger – wohin damit, wenn man außer Haus seinem Hobby frönen möchte, z.B. beim Stricktreff oder im Urlaub?

Utensilo3_kl

Mein erster Aufbewahrungsort war ein Schuhkarton, den mir meine Kinder farblich ansprechend gestaltet hatten. Viele Jahre war er mein Einundalles und auch mein Einfüralles – innen drin entstand mit der Zeit ein ziemliches Tohuwabohu. Dabei war damals meine Sammlung an Strick- und Häkelzubehör noch ziemlich überschaubar! –  Irgendwann ging nicht mehr alles hinein und mir die lange Sucherei in dem Durcheinander auf die Nerven.

Erste Alternative für das mobile Strick-Equipment war ein ausgedientes Schlampermäppchen (s.o.) War das nicht sogar ein Werbegeschenk unserer Bank zum Weltspartag? – Es ist sehr praktisch, denn es hat ein geräumiges Mittelfach und zwei Seitenfächer, eines sogar mit durchsichtiger Hülle. Alle Kleinteile und sogar Nadelspiele passen prima hinein. Der ideale mobile Werkzeugkasten zum Sockenstricken!

Utensilo1_kl

Für die langen Nadeln fand ich in Schreibwarengeschäft das ideale Aufbewahrungsteil: Eine Pinselmappe. Nadeln einstecken, zusammenrollen, zubinden – fertig!

Utensilo2_kl

Mein ganzer Stolz ist aber dieses Utensilo für meine Häkelnadeln. Handgenäht von einer Strickfreundin, die außerdem eine begeisterte Näherin ist.

* * *

Zum Geburtstag und Weihnachten 2015 habe ich zwei „Luxusartikel“ bekommen. Damit meine ich Dinge, die zwar auf hohem Niveau praktisch sind, die man aber nicht lebensnotwendig braucht. Ich frei mich aber trotzdem dran.

Das erste ist eine Spezialstrickliesel, mit der man Kabel umstricken kann. Erwerben und anschauen kann man sie hier.

Das zweite ist ein Spezial-Reihenzähler, mit dem man drei Zählrhythmen auf einmal zählen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s